Über uns

Hinter den Kulissen des Altholz Sägewerk Spitzbart

Holz ist ein lebender Werkstoff. Es strahlt Naturverbundenheit, Wärme und Bodenständigkeit aus, in jeder seiner unzähligen Anwendungsmöglichkeiten. Holz bringt Leben in Ihren Wohnraum. Es erzählt eine Geschichte. Altholz eine besonders lange. Und genau diese Eigenschaften sind es, die Gerald Spitzbart seit eh und je begeistern.

Lebenswerk Holz

Und wenn ein Werkstoff so viel Begeisterung weckt, warum dann nicht das Hobby zum Beruf machen? So sammelte Gerald Spitzbart über 20 Jahre Erfahrung in der Be- und Verarbeitung von Holz. Nach 14 Arbeitsjahren in einem Sägewerk und 6 Jahren als Sägevorarbeiter in einem Altholz verarbeitenden Betrieb erfüllte sich Gerald Spitzbart seinen ganz persönlichen Wunsch nach Unabhängigkeit. 

Begeistert von den Farben, Strukturen und Abwitterungen des alten Rohstoffs, gründete er das „Altholz Sägewerk Spitzbart“ in Wartberg an der Krems. Mit modernsten Maschinen und fachlichem Know-How betreut er heute Weiterverarbeiter und Großhändler in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Dabei steht Qualität stets an erster Stelle:

Gerald Spitzbart machte sein Hobby zum Beruf

Perfekt verarbeitete Produkte

Nur sauber geschnittenes, trockenes Holz ohne morschen Stellen oder Schimmel verlassen unsere Produktionsstätte!

Verlässliche Termintreue

Unsere Kunden können sich stets auf eine pünktliche Lieferung zum vereinbarten Termin verlassen!

Garantierte Preis-Sicherheit

Wir stehen für ein absolut faires Preis-Leistungsverhältnis und im Vorfeld getroffene Preisvereinbarungen die tatsächlich halten!